9 Schritte, die Eltern helfen eine gute Balance zwischen Arbeit und Familie zu finden

Von Megan Block

BalanceWorkFamily-web1

Fühlen Sie sich manchmal überfordert und gestresst, wenn Sie gerade erst von einem 8 Stunden Tag nach Hause kommen und Ihre Kinder jammern – der eine benötigt Hilfe bei den Hausaufgaben, der andere möchte mit Legos spielen? Dann ist es an der Zeit das Abendessen zu kochen, 3 Ladungen voll Wäsche zu waschen und mit dem Hund Gassi zu gehen!

Übrig bleibt nur wenig Zeit, um das Familienleben zu genießen, für welches Sie so hart arbeiten. Deshalb benötigen Sie eine gute Balance. Das Arbeits- und Familienleben unter einem Hut zubekommen kann schwer sein, ist aber äußerst wichtig für Ihr Glück und Ihre Zufriedenheit als Eltern. Hier finden Sie einige Tipps, die Ihnen helfen sollen Prioritäten aufzustellen und herauszufinden was für Sie am besten funktioniert.

  1. Sprechen Sie über Ihre Wünsche: Wenn Sie nach einem Job suchen, seien Sie darauf vorbereitet Ihrem Arbeitgeber angemessene Wünsche vorzulegen, die Ihnen helfen Ihren Job, sowie Ihre Elternschaft zu bewältigen. Haben Sie keine Scheu davor nach einem früheren Feierabend zu fragen, um den Rest von zu Hause aus zu arbeiten, so dass Sie die Kinder von der Schule abholen können. Wenn Sie nicht im Voraus mit Ihren Vorgesetzten über Ihre Prioritäten im Privatleben sprechen, werden Sie dies ihnen und Ihrem Job irgendwann übel nehmen. (Sie könnten aber auch immer Ihr eigenes Reliv Geschäft starten und Ihr eigener Chef sein!)
  2. Seien Sie schuldfrei: Viele von uns fokussieren sich auf die negativen Aspekte, wenn es darum geht von unseren Kindern getrennt zu sein. Wir sollten stattdessen die Minuten wertschätzen, die wir mit ihnen verbringen und dankbar für die Möglichkeiten sein, die unser Job unseren Kindern gibt. Zum Beispiel könnte eine weitere Lohnzahlung Ihrem Kind die Teilnahme am Sportteam ermöglichen, welches es schon so lange beitreten wollte.
  3. Organisieren Sie sich: Nehmen Sie sich 20 Minuten, nachdem Ihre Kinder ins Bett gegangen sind, um den nächsten Morgen vorzubereiten. Packen Sie die Pausenbrote ein, bereiten Sie die Reliv Produkte vor und stellen Sie Ihre Aktentasche neben die Haustür. Vorbereitet und organisiert zu sein, macht es zu einem entspannteren und einfacheren Start in den Tag.
  4. Helfen Sie Ihren Kindern geordnet zu sein: Nicht nur Sie, sondern auch die anderen Familienmitglieder sollten organisiert sein. Helfen Sie Ihren Kindern geordnet zu sein, damit sie wissen was ihre Aufgaben sind und wann das Fussballtraining stattfindet. Dies wird Ihren Kindern helfen struktriert und stressfrei zu sein. Versuchen Sie einen großen Kalender zu gestalten, damit jeder seine Aktivitäten einschreiben kann und auf dem Laufendem bleibt.
  5. Bleiben Sie in Verbindung: Wenn Ihre wichtige Arbeitsbesprechung zur gleichen Zeit wie der Talentwettbewerb der Schule stattfindet, versuchen Sie etwas im Voraus zu planen, so dass Ihre Kinder trotzdem Ihre Anwesenheit spüren und dadurch wissen, dass Sie Vorort sein wollen. Versuchen Sie die Show aufzunehmen und schauen sich diese gemeinsam nach dem Abendessen an.
  6. Schränken Sie Ablenkungen ein: Nichts als Arbeit und kein Vergnügen… nach der Arbeit sollten Sie Ihre Emails oder Ihr Handy nicht mehr prüfen bevor Ihre Kinder ins Bett gegangen sind. Setzen Sie grenzen, wie lange sie TV schauen können, so dass Sie die meiste Zeit als Familie herausholen können.
  7. Finden Sie einen Babysitter: Eine glückliche Ehefrau bedeutet ein glückliches Leben. Eine gesunde Ehe ist der Schlüssel für ein stressfreies Zuhause. Stellen Sie sicher, dass Sie sich Zeit für Ihre bessere Hälfte nehmen, auch wenn es nur für einen 15-minütigen Spaziergang reicht oder schnell ein Abendessen vom Imbiss um die Ecke zu holen.
  8. Erlauben Sie sich “Zeit für mich”: Sie können kein effektiver Ehepartner oder Elternteil sein, wenn Sie launenhaft sind. Daher sollten Sie sich Zeit für sich selbst nehmen, um sich zu entspannen und effektiver zu fühlen. Sie könnten trainieren oder ein Hobby verfolgen, welches Ihnen wichtig ist. Schlaf und gesunde Ernährung helfen genauso gut!
  9. Führen Sie ein zielgerichtetes Leben: Der Schlüssel zum Ausgleich ist, sich Zeit für das zu nehmen, was Ihnen am wichtigsten ist. Nehmen Sie sich die Zeit zu entscheiden, welches Ziel Sie sich erfüllen möchten und fangen Sie an! Am Ende des Tages möchten Sie mit dem zufrieden sein, was Sie erreicht haben. Ein zielgerichtetes Leben zu führen und Prioritäten zu setzen wird Ihnen helfen dies zu verwirklichen. In Benjamin Franklins Worten: “Sie können alles erreichen, was Sie sich in den Kopf gesetzt haben.”

Welche Tipps und Hilfsmittel nutzen Sie, um alles auf Ihrer To-Do-Liste zu erledigen? Wie bringen Sie Job und Familie unter einen Hut? Teilen Sie Ihre Geschichte im Kommentarfeld.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s