5 Mythen über das Immunsystem, die es zu entkräften gilt.

Von Reliv International

Das Immunsystem ist eines der Dinge, von denen jeder glaubt, viel darüber zu wissen. Es gibt viele „Tipps zur Förderung des Immunsystems“, die leider nicht effektiv sind. Hier sind einige der gängigen Immunitätsmythen, die wir klären möchten!

1. Dein Immunsystem ankurbeln

Es wäre wirklich großartig, wenn wir alle unser Immunsystem „ankurbeln“ könnten, sobald wir spüren, dass eine Krankheit im Anmarsch ist. Aber so funktioniert es leider nicht. Dein Immunsystem braucht Unterstützung, um seine Funktionsstärke zu erhalten und Krankheiten abwehren zu können. Wenn du dein Immunsystem durch Bewegung, ausreichend Schlaf und Stressabbau unterstützt, wirst du höchstwahrscheinlich seltener krank. Immununterstützung ist real, Immun-„Boosting“ jedoch nicht.  

2. Vitamin C

Wenn Menschen krank sind oder sich krank fühlen, denken sie oft: „Oh! Ich weiß, ich gehe in den Laden und besorge mir etwas Vitamin C!“ Sie erwarten, dass dies die Lösung ist,  um ihre bevorstehende Krankheit zu bekämpfen. Wenn du allerdings bereits Symptome hast, ist es meistens leider schon zu spät. Natürlich kann die regelmäßige Einnahme von Vitamin C bei der Unterstützung des Immunsystems helfen, allerdings wirst du deine Erkältung nicht loswerden, wenn du mit der Einnahme beginnst, wenn du dich bereits krank fühlst.

3. Bewegung

Es geht ein Gerücht um, welches besagt, dass Sport dein Immunsystem schwächt. Es ist jedoch genau das Gegenteil! Sich 30 Minuten bis zu einer Stunde lang mäßig zu bewegen,   kommt deinem Immunsystem auf vielfältige Weise zugute. Einer der Vorteile ist der Abbau von Stress!

4. Stress macht mich nicht krank

Nun ja,…Stress kann einen schon krank machen. Stress ist eines dieser unangenehmen Dinge, über die wir meinen, keine Kontrolle zu haben, mit weitreichenden Auswirkungen, die uns oft nicht bewusst sind. Stress senkt deine immunbekämpfenden Hormone und macht dich somit anfälliger für Krankheiten.

5. Das Immunsystem arbeitet unabhängig

Es wäre wirklich großartig, wenn dein Immunsystem unabhängig funktionieren könnte. Leider ist dies nicht der Fall; dein Immunsystem arbeitet mit dem Rest deines Körpers zusammen, um dich vor Krankheiten zu schützen und um diese entsprechend bekämpfen zu können. Es arbeitet besonders eng mit deinem Verdauungssystem zusammen.   Deine Darmgesundheit und dein Immunsystem sind gute Verbündete, die zusammenarbeiten, damit du dich in deiner Haut wohlfühlen kannst. Wenn du auf deine Verdauung achtest, achtest du gleichzeitig auf dein Immunsystem.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s